Kontakt nur für diese Website  |  

Impressum  |  

Sie sind hier: 

>> Erstes FKP Kleinkunst Festival 2014 

Erstes FKP Kleinkunst Festival 2014



Erstes FKP Kleinkunstfestival 2014

Am 04. und 05. April 2014 führen wir das 1. FKP Kleinkunstfestival in der Kulturwerkstatt Paderborn durch. Dieses Festival bietet den Besuchern einen breit gefächerten künstlerischen und thematischen Einblick in die Paderborner Kulturszene. Zentraler Bestandteil sind die Workshops, in denen FKP Mitglieder ihr fundiertes Wissen in ihrem jeweiligem Spezialgebiet an die Teilnehmer vermitteln. Die Workshops finden am Freitagabend und Samstagvormittag und -nachmittag statt. Die Sparten sind dabei so vielfältig, wie die Kulturszene selbst – von Zauberkunst, Musik, Puppenspiel, Tanz bis zum Kreativen Schreiben. Die Workshops richten sich dabei insbesondere an Anfänger, die von dem Wissen und der Erfahrung der Dozenten profitieren können. Erklärtes Ziel der Workshops ist es, die Teilnehmer auf den ersten Mini-Auftritt im Rahmen der Sonderausgabe der Einfach so Show am Samstagabend vorzubereiten (kein Muss, sondern nur für Freiwillige).

Am Samstagabend präsentieren wir dann mit der Sonderausgabe der Einfach so Show unsere monatlich stattfindende Erfolgsveranstaltung. Als quasi “Best Of” der letzten Jahre werden wir viele hochkarätige Acts zu sehen bekommen. Teilnehmer aus den Workshops können dabei auch ihr neu Erlerntes auf freiwilliger Basis im Rahmen dieser Show vorstellen. Wir versprechen uns damit eine bunte Mischung aus “alten Hasen” und absoluten Newcomern, die mit Sicherheit viel Spaß machen wird.

Alles Informationen unter: www.freie-kulturszene-paderborn.de

Anmeldung / Fragen

Vorname
Nachname
E-Mail *
Nachricht
* Pflichtfelder, die ausgefüllt werden müssen.


"Wie schreibe ich einen Roman?" - FKP Festival 2014 Workshop

Foto: Hans Tichi


Wie schreibe ich einen fesselnden Roman? Ob Krimi, historisches Buch oder Frauenroman: Was lockt uns in die Geschichte – beim Schreiben und beim Lesen? Dieser Kurzworkshop gibt erste, grundlegende Einblicke in die Handwerksbasis, um einen Roman zu planen und mit Freude zu verfassen. Der Workshop beinhaltet sehr kurze theoretische Einführungen und jede Menge Praxis.

Folgende Themen werden kreativ behandelt:

Romanfiguren
Handlung
Aufbau und Struktur von Szenen und Kapiteln
Erzählperspektiven

Im Rahmen des Workshops werden viele praktische Übungen durchgeführt – u. a. konzipieren und schreiben die TeilnehmerInnen einen Romananfang, den sie gerne bei der Einfach-so-Spezial-Show am 5.4.2014 in der Kulturwerkstatt vorstellen dürfen. Das ist natürlich kein Muss.

Der Kurs ist für AnfängerInnen und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

Dozent Karsten Strack ist Geschäftsführer des Paderborner Lektora Verlags und begleitet seit fast 20 Jahren als Lektor zahlreiche Romanprojekte. Zudem unterrichtet er u. a. Kreatives Schreiben an der Universität Paderborn, 2012 wurde ihm die Kulturnadel der Stadt Paderborn verliehen.

Termine: 4.4.2014, 19.00–21.30 Uhr; 5.4.2014, 10.00–14.30 Uhr
Ort: Kulturwerkstatt, Bahnhofstraße 64, 33102 Paderborn

Kosten: 29,00 EUR / 19,00 EUR ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Sozialhilfeempfänger) – die Gebühr beeinhaltet eine Freikarte für die Einfach-so-Spezial-Show am 5.4.2014, 19.00 Uhr, Kulturwerkstatt Paderborn


"Orientalischer Tanz mit Schleier" - FKP Festival 2014 Workshop


Elegant, Energiereich, Ausdrucksvoll – der Schleiertanz. Der Schleier ist ein vielseitiges Tanzrequisit im Orientalischen Tanz. In diesem Workshop werden Schleierfiguren erlernt und zu unterschiedlicher Musik in der Improvisation geübt. Vorkenntnisse im Schleiertanz sind nicht erforderlich, jedoch Grundkenntnisse im Orientalischen Tanz.

Schleier nicht vergessen!

Seit 1985 widmet sich Brigitte Loth mit ungebrochener Begeisterung dem Orientalischen Tanz. Renomierte Dozenten im In-und Ausland begleiteten ihre Tänzerische Entwicklung und gaben ihr ständig neue Impulse.Mittlerweile unterrichtet sie seit 20 Jahren tanzbegeisterte Frauen in Paderborn und Umgebung, in regelmäßigen Kursen,Wochenendworkshops, der VHS Büren sowie in Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen.

Termine: 5.4.2014, 12.00–16:00 Uhr
Ort: Kulturwerkstatt, Bahnhofstraße 64, 33102 Paderborn

Kosten: 29,00 EUR / 19,00 EUR ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Sozialhilfeempfänger) – die Gebühr beeinhaltet eine Freikarte für die Einfach-so-Spezial-Show am 5.4.2014, 19.00 Uhr, Kulturwerkstatt Paderborn


"Puppen werden lebendig" - FKP Festival 2014 Workshop


Figurentheater übt seit Jahrtausenden eine besondere Faszination auf große und kleine Menschen aus. Im Rahmen dieses Workshops erlernen die Teilnehmer die wichtigsten Grundregeln der Puppenspielführung für Handpuppen, Handstabfiguren, Marionetten sowie Klappmaulpuppen und erproben diese praktisch in kleinen Spielszenen. Je nach Interessenslage werden Tipps zu Bühnentechnik und Beleuchtung angeboten. Eigene Spielfiguren sollten mitgebracht werden.

Die Teilnehmer haben die Möglichkeit am Samstagnachmittag während einer klassischen Kaspertheater-Inszenierung die Publikumsreaktionen, insbesondere der Kinder, zu beobachten und anschließend zu besprechen.

Die Seminarzeiten:
Freitag 04.04.2014 18:00 Uhr bis 21:30 Uhr 1. Einheit
Samstag 05.04.2014 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr 2. Einheit
14:00 Uhr bis 15:00 Uhr ggf. Proben für „Einfach so Show“
16:00 Uhr bis 17:00 Uhr Vorstellung „Kasper kauft ein Haus“
17:00 Uhr bis 17:30 Uhr Auswertung


"Einführung in die Zauberkunst – vom Trick zum magischen Moment"
- FKP Festival 2014 Workshop


Dieser Workshop richtet sich an alle Personen, die einen Einblick in die Kunst des Zauberns erlangen möchten. Neben dem Kennenlernen von verblüffenden Kunststücken, werden wir uns mit folgenden Fragen und Inhalten beschäftigen:

„Regeln“ der Zauberkunst
Was macht einen guten Trick aus?
Warum sollte man niemals das Wort „Trick“ benutzen?
Wie erzeuge ich Spannung?
Wie übe ich am besten?
Und was hat das alles mit der eigenen Persönlichkeit zu tun?

Im Rahmen des Workshops lernen die Teilnehmer über Theorie und Praxis die Welt des Zauberns kennen und erlernen zusammen ausgesuchte, höchst wirksame Kunststücke aus verschiedenen Sparten der Zauberkunst. Diese können von den Teilnehmern nach dem Workshop am Abend gerne auf freiwilliger Basis in der Einfach-so-Spezial-Show am 5.4.2014 in der Kulturwerkstatt präsentiert werden.

Der Kurs richtet sich an alle interessierten Personen ab 14 Jahren, die schon immer „irgendwie von der Zauberkunst fasziniert waren“.

Dozent Adrian Hülsmann ist seit vielen Jahren gern gesehener Gast auf den verschiedensten überregionalen Bühnen und Firmenevents. Doch auch in Paderborn und insbesondere in der Rolle des Moderators der Einfach so Show fühlt er sich sehr wohl. „Psychomagie“ ist seine Beschreibung der Wirkung psychologischer Täuschung zur Erschaffung magischer Momente, die ihn seit über 15 Jahren beschäftigt und täglich neu fasziniert.

Termine: 4.4.2014, 19.00–21.30 Uhr; 5.4.2014, 10.00–16:00 Uhr
Ort: Kulturwerkstatt, Bahnhofstraße 64, 33102 Paderborn

Kosten: 29,00 EUR / 19,00 EUR ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Sozialhilfeempfänger) – die Gebühr beeinhaltet eine Freikarte für die Einfach-so-Spezial-Show am 5.4.2014, 19.00 Uhr, Kulturwerkstatt Paderborn



"Einführung in den Flamencotanz" - FKP Festival 2014 Workshop



Dieser Kurzworkshop gibt einen kleinen Einblick in die Grundlagen des Flamencotanzes. Neben den Grundlagen wird eine ganz kleine und einfache Choreographie erstellt. Im Rahmen des Workshops wird die Technik des Flamencotanzes behandelt. Sie beinhaltet die Körperhaltung, Fußtechnik, Armführung und das Spiel der Hände. Eine kleine, ganz einfache Choreographie rundet das Programm ab. Wer möchte darf diese gerne bei der Einfach-So-Spezial-Show am 5.4.14 in der Kulturwerkstatt vorführen.

Dieser Workshop ist für AnfängerInnen ohne und mit Tanzkenntnissen geeignet.
Teilnehmer: Jugendliche und Erwachsene beiderlei Geschlechts.

Gut sitzende Schuhe mit Blockabsatz und weit schwingende Röcke für die Damen sind von Vorteil, aber kein Muss.
Bringen Sie bitte etwas Verpflegung für eine kleine Pause mit.

Eva Görres „La Lucía“ ist Flamencotänzerin und seit 11 Jahren Trainerin der Flamencogruppe „Luz del Norte“ TSA TuRa Elsen e.V. und Kursleiterin im Hochschulsport Paderborn, Flamenco.

Termin: 5. 4. 2014, 12 – 16:15 Uhr
Ort: Kulturwerkstatt, Bahnhofstrasse 64, 33102 Paderborn

Kosten: 29,00 € / 19,00 € ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Sozialhilfeempfänger) – die Gebühr beinhaltet eine Freikarte für die Einfach-So-Spezial-Show am 5.4.2014, 19.00 Uhr in der Kulturwerkstatt Paderborn.



"Live Performance mit Technik auf der Bühne" - FKP Festival 2014 Workshop

Foto: KArin Kruse 



Wie funktioniert mein Musikvortrag live auf der Bühne mit Mikro und Tonabnehmer?

Die alte Tradition der Singer-Songwriter erlebt zur Zeit auf den deutschen Kleinkunstbühnen eine Renaissance. So mancher Newcomer ohne Bühnenerfahrung ist sich aber beim ersten Auftritt auf einer öffentlichen Bühne unsicher, weil er sich nicht gut mit der Anwendung von Bühnetechnik wie Mikros, Tonabnehmer, Monitorbox, DI-Box und Verstärker auskennt. In dem Workshop gibt es hierzu eine kurze theorethische Einführung sowie viel Möglichkeit, die praktische Anwendung zu lernen.

Themenbereiche sind:

Gesang mit dem Mikro
Gitarreabnahme mit Tonabnehmer
Gitarrenabnahme mit Mikro
Umgang mit Verstärker/DI-Box
Umgang mit der Monitorbox

Durch die praktischen Übungen im Workshop sollen die Teilnehmer bei einem Live-Auftritt dazu in die Lage sein, sich auf der Bühne sicher zu fühlen und sich auf ihre Instrumental- und Gesangsdarbietung konzentrieren zu können. Teilnehmer die Interesse haben, können sich am 5.4.2014 in der Einfach-So-Show vorstellen ( kein Muss! ). Im Vordergrund soll hier der Spaß im Umgang mit Musik und Technik stehen.

Der Kurs ist für Technik-Anfänger und die, die sich noch nicht ganz sicher fühlen. Die Teilnehmer sollten ihre eigenen Instrumente mitbringen. Während des Workshops kann auch an der Performance der Musiker gearbeitet werden.

Dozent Peter Bartsch ist seit über 30 Jahren Musiker mit Soloauftritten und in verschiedenen Formationen. Er arbeitete als Musiker und Schauspieler am Theater und viele Jahre als Gitarrenlehrer. Seit 2009 ist er der Organisator der Einfach-So-Show und Mitglied der Freien Kulturszene Paderborn.

Termine: 4.4.2014, 18.00–21.30 Uhr; 5.4.2014, 10.00–14.00 Uhr
Ort: Kulturwerkstatt, Bahnhofstraße 64, 33102 Paderborn

Kosten: 29,00 EUR / 19,00 EUR ermäßigt (Schüler, Studenten, Auszubildende, Rentner, Sozialhilfeempfänger) – die Gebühr beinhaltet eine Freikarte für die Sonderausgabe der Einfach-So-Show am 5.4.2014, 19.00 Uhr, Kulturwerkstatt Paderborn.